Chronik

Hier soll nach und nach eine kleine Chronik entstehen.

2017

  • Stammesversammlung – Michael Swoboda tritt vom Amt des Kuraten zurück. Seine Nachfolge tritt Tobias Hasselmeyr an.
  • Pfingsten in Westernohe
  • Stufenwechsel in Immenhausen

2016

  • Stammesversammlung
  • Pfingsten in Westernohe. Hier geht es zum Bericht und der Bildergalerie.
  • Sommerfahrt der Pfadis nach Finnland. Hier geht es zum Bericht und vielen tollen Bildern.
  • Stufenwechsel in Immenhausen

 

 2015

  • Stammesversammlung – David Mayer wird im Amt des Vorstands auf drei Jahre bestätigt
  • Friedensspaziergang – Der Stamm nahm im April am Neheimer Friedensspaziergang teilt. Gemeinsam mit vielen anderen friedlichen Menschen setzten wir ein Zeichen gegen Fremdenhass und für Gastfreundschaft
  • Pfingstlager – Gemeinsam mit den Stämmen Arnsberg und Brilon fuhren wir auf das jährliche Pfingstlager in Westernohe
  • Kidsmeile – Wie jedes Jahr richteten wir auch 2015 die Kidsmeile des Schützenfestes Hüsten aus.
  • Stufenwechsel –  Der alljährliche Stufenwechsel fand diesmal in Arnsberg statt. Eröffnet wurde dieser durch eine Wanderung der Wölflinge von Hüsten aus.
  • Sommerlager der Pfadis – Für die Pfadistufe war sicher das diesjährige Sommerlager in der mecklenburgischen Seenplatte ein herausragender Höhepunkt. Insgesamt waren wir neun Tage unterwegs, davon vier mit dem Kanu.
  • Kinder- und Jugendtag – Im Rahmen des ersten Kinder- und Jugendtages der Pfarrei St. Petri betreuten wir einen Stand, an dem interessierte Minischwedenstühle bauen konnten. Der Ansturm war groß.
  • Flüchtlingshilfe konkret – Immer wieder durften wir aktiv helfen. Sei es, dass wir eine große Kleiderspende organisiert haben oder bei der Einrichtung der Heime oder der Kleiderkammer angepackt haben. Jedes Mal haben wir wichtige Erfahrungen gemacht, die uns in unserer Arbeit als Pfadfinder bestärkt haben.
  • Schnupperstunde – Auch dieses Jahr fand eine große Schnupperstunde der Wölflinge statt. 24 Kinder sind gekommen, um sich die Pfadfinder anzuschauen!

2014

  • Stammesversammlung -David Mayer übernimmt das vakante Vorstandsamt. Der Vorstand besteht nun aus ihm, Jan Hendrik Buchmann und Michael Swoboda als Kuraten.
  • Pfingstlager – Zum dritten Mal waren wir nun mit einer Gruppe, diesmal mit über 20 Personen, beim großen Pfingstlager in Westernohe.
  • Sommerlager – Eine Gruppe von insgesamt fünf Pfadfindern bricht in den Sommerferien  zu einer langen Wanderung auf. Vom bayerischen Wald geht es teils zu Fuß, teils im Zug nach Tschechien. Die zwei Wochen auf Schusters Rappen gingen wie im Fluge vorrüber.
  • Stufenwechsel – Anfang Herbst fand ein großer Stufenwechsel statt. Der gesamte Stamm verbrachte ein Wochenende bei Spielen und Abenteuer in den Kasseler  Wäldern.
  • Schnupperstunde – Die groß umworbene Schnupperstunde der Wölflinge fand statt. Es gab am Halloweenabend lustige Spiele, Marshmallows am Lagerfeuer und Geschichten vom Pfadfinden. Den Schnupperkindern hat der Abend offensichtlich Spaß gemacht.

2013

  • 60-jähriges Bestehen
  • Ute Henze gibt das Amt der Vorsitzenden ab. Das Amt bleibt Vakant.
  • Das Jubiläumslager war ein kleines Stammeslager mit 15 Personen in Haltern am See.

2012

  • 20. Juli 2012 bis 28. Juli 2012:
    Frederik und Jan Hendrik nehmen mit Rovern aus Herdecke und Höxter am Roverway in Finnland teil.

2011

  • Jan Hendrik Buchmann löst Ralf Peter Gabelt als Vorsitzender ab.
  • Jan Hendrik wird nach vollständig absolvierter Gruppenleiterausbildung das Woodbadge verliehen.
  • Vom 22. April 2011 bis 25. April 2011 nehmen Frederik und Jan Hendrik Buchmann, Melina Hansch, sowie Lukas Schulte vom Stamm Liebfrauen Arnsberg am französchen Rover Event „Paris d’Avenir“ in Paris und Jambville teil.
  • Acht Pfadfinder und Truppleiter Jan Hendrik nehmen am 22. World Scout Jamboree in Schweden teil.
  • 30. August 2011 bis 02. September 2011:
    Die Wölflings- und Jungpfadfinderstufe verbringen gemeinsam ein paar Tage in Assinghausen.

2009

  • 04. August 2009 bis 11. August 2009:
    Die Pfadfinderstufe unternimmt einen Hike von der Ruhrquelle in Winterberg zum Diözesanzentrum in Rüthen. Zwischenstationen sind Assinghausen und Meschede.
  • 20. Juli 2009 bis 28. Juli 2009: Jan Hendrik nimmt mit einer Runde aus dem DV Augsburg am Roverway in Island teil.

2007

  • 08. Juli 2007 bis 18. Juli 2007:
    Stammeslager in Friedeburg auf „Renke’s Hof“

2005

  • Stammeslager in Vreden

2004

  • 50-jähriges Bestehen

1953

  • Stammesgründung am 21. Februar