Über uns

Wir sind der Pfadfinderstamm St. Ludgerus Hüsten und gehören dem Pfadfinderverband DPSG an. Derzeit sind wir ein bunter Haufen aus etwa 90 Kindern, Jugendlichen und LeiterInnen. Letztere sind bei uns deutlich in der Unterzahl und suchen daher noch etwas Verstärkung, um gegen die Rasselbanden anzukommen.

Ihr wollt unsere Leiterrunde unterstützen? Klasse, Infos findet ihr hier!

Die Rasselbanden bestehen aus den vier Altersstufen, die im siebten Lebensjahr beginnen und bis zum 21. gehen.  Danach ist man, wenn man möchte, Leiter oder Leiterin.

Nähere Infos zu unseren vier Altersstufen und wann sie sich jeweils treffen, findet ihr hier.

Unser Verband DPSG, Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg, ist Teil der weltweiten Pfadfinderbewegung, die mit ihren fast 50 Millionen Mitgliedern eine der größten Jugendbewegungen ist. Die DPSG lebt grundsätzlich den christlich-katholischen Glauben, ist aber anderen Konfessionen oder Religionen offen. Der Gedanke des friedlichen Zusammenlebens steht bei uns im Vordergrund.

Hier gelangt ihr auf die Seite unseres Verbandes DPSG.

Wir PfadfinderInnen in Hüsten gehören zur Pfarrei St. Petri Hüsten und nutzen dort Pastors Garten und den Jugendkeller im Petrushaus, Kirchplatz 4. So oft es geht sind wir draußen und entdecken spielerisch unsere Welt und die Gemeinschaft. Auch lernen wir sehr viel über die Natur, über uns selbst und wie Demokratie funktioniert. Mitbestimmung ist sehr wichtig bei uns. Ohne Gemeinschaft funktioniert bei uns gar nichts! Wir schaffen vieles. Das aber auch nur, weil wir als Gruppe zusammenhalten!

Hier zeigen wir euch, wie unsere Demokratie  so aussieht! 

Unser Lernen beruht in jedem Fall auf dem Grundsatz „Lernen durch Erfahrung“. Wir erlauben uns, Fehler zu machen und wissen, dass wir aus diesen lernen können.  

Neben unseren wöchentlichen Gruppenstunden unternehmen wir gemeinsame Zeltlager und Wanderungen oder übernachten zusammen mit unserer Stufe im Garten oder im Keller. Dann sitzen wir gemeinsam am Lagerfeuer, grillen, machen Quatsch oder veranstalten Film-Abende.

Hier berichten wir euch von unseren vielen Aktionen, Lagern und Fahrten.

Die Älteren fahren auch ins Sommerlager, das sie weitestgehend selbst organisieren. Auch das Geld müssen sie dann auftreiben.

Ihr wollt noch mehr darüber erfahren, wie das Pfadfinden in der DPSG aussieht? Was unsere Gesetze sind, wie unsere Pädagogik gelebt wird und wie wir eine gute Betreuung der Kinder gewährleisten können? Dann schaut doch einfach mal hier vorbei:

Pfadfinden in der DPSG

Weitere Infos:

Unsere Leiterrunde

Unsere Gruppen

Was macht bei uns im Stamm eigentlich wer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.